Suche

Close

Newsletter

Kraftwerker - Betriebswärter (w-m-d)

Bewerbungsfrist: 24.09.2022 | unbefristet, Vollzeit | Hamburg, Heizkraftwerk Tiefstack, Heizkraftwerk Wedel

 

Einleitung

Bei den Hamburger Energiewerken zu arbeiten, heißt, die Energiezukunft der Stadt mitzugestalten. Das Unternehmen versorgt mehr als 150.000 Kunden der Hansestadt mit Strom und Gas und liefert rund 22 Prozent derHamburger Nutzwärme in Form von Fernwärme.Bis spätestens 2030 werden wir Fernwärme kohlefrei erzeugen, bis 2045 klimaneutral. Damit leisten die Hamburger Energiewerke mit 850 Mitarbeitern den größten Einzelbeitrag zum Erreichen der städtischenKlimaschutzziele.

Diese herausfordernde Aufgabe können wir nur mit einem starken Team meistern. Mit motivierten Menschen, die ihre Fähigkeiten in die Transformation des Energiesystems einbringen wollen. Wir sind davon überzeugt,dass Vielfalt unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver macht. Bewerbungen von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlichwillkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Kommen Sie an Bord und werden Sie ein aktiver Teil der Energiewende!

 

Ihre Aufgaben

  • Bedienen und Überwachen aller Kraftwerksanlagen vor Ort und aller Wartenleitstände im wechselnden Einsatz
  • Begehungen der Anlagen zur Überwachung und Beurteilung des Anlagenzustandes Beurteilen und Beheben von Anlagenstörungen und Durchführen von Schalthandlungen vor Ort
  • Analysieren und Beurteilen von Betriebsdaten
  • Durchführen von Prüfungen an Dampferzeugern, Behältern und Rohrleitungen
  • Freischalten von Kraftwerksanlagenteilen
  • Bei Bedarf Ermitteln von Störungsursachen und Beheben der Störungen bei elektro- und leittechnischen Einrichtungen sowie Simulieren und Freischalten leittechnischer Betriebsmittel

 

Ihr Profil

  • Gewerblich-technische Berufsausbildung und abgeschlossene oder Bereitschaft zur Fortbildung zum geprüften Kraftwerker (w-m-d) (IHK) mit Erfahrung in einem verfahrenstechnischen Produktionsbetrieb
  • Spezielle Zulassungen und Berechtigungen sowie umfassende Kenntnisse der Kraftwerkstechnik und des Kraftwerksbetriebes wären von Vorteil
  • Fachbereichsspezifische Softwarekenntnisse
  • Hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Belastbarkeit
  • Engagement, Leistungsbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zum vollkontinuierlichen Schichtdienst
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

 

Womit wir Sie überzeugen werden

In den Hamburger Energiewerken erhalten Sie die Chance, Ihr Potenzial und Ihre Ideen bestmöglich einzubringen und mit uns gemeinsam zu wachsen. Verantwortung wird bei uns von Anfang an übertragen; die persönliche Weiterentwicklung sowie eine bestmögliche Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben spielen bei uns eine große Rolle. Der Teamgedanke wird Tag für Tag gelebt, denn nur gemeinsam können wir unsere ehrgeizigen Zieleerreichen. Wir setzen auf eine langfristige Zusammenarbeit und fühlen uns durch die langjährige Treue unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Unternehmen bestätigt.

Fakten, die für uns sprechen:

  • Ein modernes Unternehmen mit einem offenen Miteinander
  • Ein unbefristeter Arbeitsplatz in Vollzeit
  • Interessante Aufgabenstellungen und die Möglichkeit, eigenständig zu arbeiten
  • Ein attraktives Gehalt und Sozialleistungen (HVV-Profiticket, vermögenswirksame Leistungen, bezuschusste Kantinenverpflegung, betriebliche Altersvorsorge etc.)
  • Übergesetzlicher Urlaub ab dem ersten Beschäftigungsjahr
  • Gut erreichbare Standorte in Hamburg
  • Zukunftsorientierte Fortbildungsmaßnahmen
  • und vieles mehr!

 

Weitere Informationen und Kontakt

Bei Fragen steht Ihnen Herr Meyer unter der Telefonnummer 040 6396 8403 gerne zur Verfügung. Bezüglich des Bewerbungsprozesses wenden Sie sich bitte an die verantwortliche Recruiterin Siglinde Schott unter 0172-3949 364.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 24.10.2022